3. Münsteraner Brauschau am 16. Mai 2015 – Sold Out – Keine Tageskasse

brauschau2015_flyersoldoutWie die Zeit vergeht….  Die 3. Brauschau steht vor der Tür und es hat sich bei uns einiges getan. Als Veranstalter agiert in diesem Jahr der Verein „Braufreunde Münster e.V.“. Dieser kümmert sich um die Belange der aktiven Hobbybrauer in Münster und  Umgebung und eben um die Organisation unserer kleinen, aber feinen, Leistungsschau.

UPDATE:

Unsere Veranstaltung ist ausverkauft! Es wird keine Tageskasse geben. Vielen Dank an alle Bier-Aficionados, ihr seid doch wahnsinnig :-) 

100% Handarbeit

Obwohl die Craftbeer-Bewegung so langsam in Münster Fuß fasst, bleiben wir auf dem Teppich und bleiben weiterhin eine gemütliche von Enthusiasten organisierte Veranstaltung im kleinen Rahmen. So wie unsere Biere 100% Handarbeit sind, ist auch die Veranstaltung  organisiert. Wir wollen uns auch gar nicht mit den „Großen“ messen, sondern Aufzeigen das man großartiges Bier selber herstellen kann.

Die größte Änderung: Wir ziehen um ins Jovel!

Das Jovel bietet uns eine wesentlich bessere Anbindung mit Bus und Bahn und einen Ort, der jedem in Münster und Umgebung ein Begriff ist.  Weiterhin können mehr Hobbbybrauer ihre Biere präsentieren, wobei wir in diesem Jahr im kleineren Club des Jovels unsere Möglichkeiten ausloten.

Alles beim Alten

Falls ihr einen Hobbybrauer kennt, sprecht ihn auf Vorverkauf-Karten an.  Später wird es hier dann auch die Möglichkeit zum Vorverkauf geben. Dazu geben wir dann später mehr Informationen. Wie im letzten Jahr beträgt der Eintritt 5€ inklusive Festivalglas. Fürs leibliche Wohl wird vom Jovel gesorgt. Wasser zwischen den Bieren wird es wieder für Umme geben!

Rückblick

Ankündigungen und Impressionen von der letzen Brauschau haben wir für euch aufgehoben. Zu finden unter: http://www.brauschau-ms-archiv.de/ .

Wir freuen uns auf Euch!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.